Nacht der Könige 2018

Auch bei der 2. Auflage der Nacht der Könige, eine Veranstaltung des VHS im Freizeitheim Ricklingen, war eine Abordnung der Schützengesellschaft Bemerode, rund um unsere Majestäten Bernd Rödel, Silke Wendisch und Wolfgang Meyer,  mit dabei. Es war wieder eine gelungene Veranstaltung in einem ausverkauften Saal, der unter anderem  mit Bemeroder Königsscheiben schön dekoriert war. Erster Höhepunkt des Abends war der Einmarsch der amtierenden Bruchmeistern, so auch unser Bruchmeister Benjamin Buch. Nach den Begrüßungsworten des Präsidenten Paul-Eric Stolle ging es gleich zum nächsten Highlight des Abends, das Ausschießen der Könige. Qualifiziert waren alle Könige und Königinnen der Stadtteilvereine. Geschossen wurde mit Lichtpunktgewehren (LiPu) auf der Bühne, die Trefferbilder wurden auf eine große Leinwand übertragen, sodass jeder Gast live dabei war. Unsere Königin Silke Wendisch musste als erstes ran und legte gleich mit einem 76 Teiler vor. Schütze für Schütze und Schützin für Schützin kamen nun nacheinander an die Reihe und so dauerte es sehr lange, bis die Siegerin fest stand, denn mit einem einzigen Schuss in die Mitte der Scheibe war der Traum vorbei. Doch dieser 76 Teiler wurde an diesem Abend nicht mehr übertroffen und so ging der erste Titel des Jahres nach Bemerode, unsere Silke ist die Königin der Königinnen 2018! Herzlichen Glückwunsch! Wir haben  dann gemeinsam mit unseren Freunden , wie es sich gehört, ordentlich gefeiert.

Schreibe einen Kommentar