Das Jahr 2016…

…neigt sich langsam dem Ende entgegen! Ein für unsere Schützengesellschaft interessantes Jahr mit einer gesunden Mischung aus traditionellen Ereignissen und neuen Dingen. So haben wir als Höhepunkt unser Bemeroder Schützenfest gefeiert, waren bei befreundeten Vereinen zu Gast oder aber gut vertreten im Bezirk, wie beim Rathausplatzfest oder bei den Feuerwehren. Aber auch Neues wurde unterstützt, wie das erstmalige Osterfeuer auf unserem Schützenplatz, Am Sandberge. Das Schützenwesen selber wurde 2016 als Kulturerbe der UNESCO anerkannt, bei Olympia in Brasilien gab es viele Medaillen für die deutschen Schützen. Wieder zurück nach Bemerode: Am 29.Oktober haben wir zum ersten Mal das SGB-Museum eröffnet, eine Ausstellung zum Thema Schützenwesen in Bemerode. Neue Disziplinen haben wir in 2016 eingeführt oder vertieft, so das Schießen mit dem Zielfernrohr oder dem Unterhebelrepetiergewehr.
Wir freuen uns auf das Jahr 2017 und auf das, was da auf uns zukommen wird.
Aber erstmal ist es Zeit inne zu halten, wir wünschen allen Mitgliedern der Schützengesellschaft Bemerode von 1838 e.V. und unseren Freunden und Unterstützern eine schöne Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und alles Gute für 2017

20160820_170333 (2) 13475154_10207838116449227_5325314442137194469_o CIMG9729

Schreibe einen Kommentar