Scheibennageln 2023

Nach 4 Jahren sind wir wieder zum Scheibennageln aufgebrochen und mit Musik durch Bemerodes Straßen gezogen.
Unser Dank geht an den Spielmannszug Kirchlengern für die musikalische Unterstützung

neue Majestäten in Bemerode

Ältere werden sich erinnern, der 17.Juni war mal ein Feiertag! In Bemerode wurde dieser Termin aufgegriffen um die neuen Majestäten zu feiern. Und es wurde richtig schön gefeiert. Hier ein paar Impressionen vom Biergartenschützenfest 2023

1.319.794 Mitglieder im Deutschen Schützenbund

Die Schützenfamilie wird größer: Der Deutsche Schützenbund meldet einen Zuwachs  auf jetzt über 1,319 Mio Mitglieder.

Auch unser 1. Vorsitzender Lutz Flegel konnte auf der Jahreshauptversammlung Anfang Februar über einen Mitgliederzuwachs berichten. Seit Januar 2021 hat die Schützengesellschaft Bemerode ein Mitgliederplus von 16,48%, also deutlich über dem Trend. Besonders erfreulich ist es, so Lutz Flegel, dass die neuen Mitglieder im Schnitt  jünger und aktiver sind. So liegt das Durchschnittsalter der Mitglieder, die uns verlassen haben, bei 53,4 Jahren –  unsere neuen Mitglieder sind 32,8 Jahre jung. Während unsere Neueinsteiger zu 82% aktiv am Schießbetrieb teilnehmen, sind es bei unseren Ehemaligen nur 30%. Wir freuen uns über diese tolle Entwicklung und begrüßen alle neuen Mitglieder auf Herzlichste. Viel Erfolg vor den Scheiben und viel Spaß unter Freunden.

Mitgliederversammlung 2023

Am ersten Februarsamstag haben wir unsere diesjährige Mitgliederversammlung durchgeführt! Unser Sportleiter Wolfgang Meyer konnte viele Preise verteilen und über sehr gute sportliche Ergebnisse berichten. Unsere 1.Mannschaft hat als Aufsteiger einen sensationellen 2.Platz beim Rundenwettkampf erreicht. Unser 1.Vorsitzender Lutz Flegel konnte u.a. über eine positive Mitgliederentwicklung berichten. Die Übernahme des Schützenhauses wurde mit gemeinsamer Kraftanstrengung der Mitglieder gut umgesetzt. Bemerode ist Multiplikatoren Standort für den Blasrohrsport. Dann kam es zu den Neuwahlen: neuer Jugendleiter ist Uli Ellermann. Neue Delegierte Sandra Schmidt und neuer 2.Kassenprüfer Marcel Schmidt. Nach der Bekanntgabe der nächsten Termine und dem obligatorischen dreifach Gut Schuss war der offizielle Teil beendet und die Mitglieder feierten ausgiebig das sehr erfolgreiche Jahr 2022 und die aktuelle sehr positive Entwicklung der Schützengesellschaft Bemerode

Rundenwettkampf 2022/23

Erfolgreicher Abschluss der Rundenwettkampf Saison 2022/2023 am gestrigen Samstag! Beim 4. Durchgang haben unsere 9 Schützen/innen nochmal alles gegeben und tolle Ergebnisse erreicht. Besonders unsere 1.Mannschaft um Silke Dohrmann, Wolfgang Meyer und Sven Vaje hatten einen Sahnetag und sich mit 926,9 Gesamtringen noch auf den 2.Platz vorgekämpft. Sven hat mit 313,1 Ringen noch eine persönliche Bestleistung hingelegt. Herzlichen Glückwunsch und weiter Gut Schuss

Jahresabschlussfeier

Am letzten Samstag feierten wir den sportlichen Jahresabschluss 2022 im Schützenhaus am Sandberge. Und es gab im Jahresrückblick viel zu feiern!
Wir haben bemeroder Teilnehmerrekorde  beim Rundenwettkampf, beim städtischen Schießen, bei den Kreis- und Landesmeisterschaften gehabt. Unsere 1. Mannschaft ist beim Rundenwettkampf aufgestiegen, Silke Wendisch holte das erste Städtisches Schild nach Bemerode, wir stellen 8 Kreismeister/innen und tauchen zum ersten Mal im Medaillenspiegel der Landesmeisterschaften auf.
So hatten wir auf den Weihnachtsfeiern (unsere Jugend feierte 1 Woche und unsere Damen 2 Wochen vorher) viel Spaß und freuen uns auf das nächste Jahr, wenn wir sportlich wieder angreifen.
Bis dahin wünschen wir allen Freunden und Mitgliedern eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Kurznachrichten

Viel los bei der Schützengesellschaft Bemerode von 1838 e.V.!
Hier ein Kurzüberblick der letzten Wochen:
# Rundenwettkampf 2021/2022 : Die SGB ist erstmals mit 3 Mannschaften gestartet. Die erste Mannschaft hat im 1. Durchgang als Aufsteiger einen tollen Platz 5 in der Kreisliga belegt. Bemerode II und III sind in der 1.Kreisklasse auf Platz 9 und 10 gelandet.
# Trainerlizenz: Erstmals haben Bemeroder an einem Trainerlehrgang teilgenommen! Schützenschwester Silke Wendisch und Schützenbruder Wolfgang Meyer haben die Ausbildung zum Erwerb der Lizenz Trainer C erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch
# Arbeitseinsatz: Am 30.10. gab es einen Arbeitseinsatz am Schützenhaus Bemerode, Am Sandberge 18! Unter anderem gab es Grünpflege und Schießstandreingung. Außerdem wurde die Scheibenausgabe renoviert und neu möbliert.
# Wurstessen: letzten Samstag fand das traditionelle Wurstessen statt. Bei der gut besuchten Veranstaltung gab es auch die Preisverteilung des Sommerpreisschießens (1.Sven Vaje) und die Mettwurstscheibe (Marcel Schmidt) wurde übergeben.
# 2. Durchgang Rundenwettkampf: Sensationell haben alle 9 Schützen/innen der SG Bemerode die 300 geknackt! Wir sind auf die Platzierungen und Punktevergabe sehr gespannt.
#Blasrohrschießen: Der Referent des NSSV Andreas Schieber gab sich die Ehre und schaute sich das Trainingsschießen in Bemerode an. Es ist geplant, das Blasrohrschießen in Bemerode weiter auszubauen.
# Blasrohrschießen II: Erster Bemeroder Blasrohrkönig wurde im Stechen Detlef Mauer vor Michael Schrader
#Tradition: Bei Renovierungsarbeiten auf einem Dachboden wurde eine Bemeroder Königsscheibe von 1933 gefunden. Wir danken H.Lochte, dem Neffen des damaligen Königs Wilhelm Kracke, und Sandra Zimmermann, Chefin der gleichnamigen Elektrofirma, dass sie an uns gedacht haben. Die Scheibe hat nun einen schönen Platz im schön(st)en Schützenhaus, Am Sandberge 18 gefunden.
# Brauereibesichtigung: Ende September starteten wir unsere diesjährige SGB Kultourfahrt zur Herrenhäuser Brauerei. Nach der Besichtgung gab es auch noch das ein oder andere Hausgetränk. 😉

Herzlich Willkommen

Tatjana, Sandra, Anette, Lydia, Luca Pascal, Maximos, Jakob Eliah, Daniel, Saleem und Michael – 10 neue Mitglieder in 2022 für die Schützengesellschaft Bemerode. Die SGB wird dadurch weiblicher (4 x Damen, 3 x Herren und 3 x Jugend) , jünger                        (Durchschnittsalter 37,7) und vor allem größer! „Wir haben ein Mitgliederplus von über 20% seit 2020“ freut sich unser erster Vorsitzender Lutz Flegel mit seinem Vorstand. Die Neueintritte wirken sich auch im sportlichen Bereich aus, so gibt es 2 neue Luftgewehr- und eine neue KK-Mannschaft. Wir wünschen den „Neuen“ bei uns viel Spaß und sportlichen Erfolg.       Gut Schuss!

Blasrohrschießen

Nachdem wir seit über einem Jahr am Trainieren sind, haben wir nun den ersten Wettkampf durchgeführt. Und es war gleich ein Königsschießen. Immerhin 13 Schützen und Schützinnen haben gestern Geschichte geschrieben und den ersten Bemeroder König ermittelt. Im Finale setzte sich Detlef Mauer gegen Michael Schrader durch und wurde erster Bemeroder Blasrohrkönig. Die Plätze 3 und 4 belegten Sven Vaje und Florian Wolfrum. Unser neuer König wurde auf dem erstmals durchgeführten Herbstfest ordentlich gefeiert.